Marios Gavrilis

Marios Gavrilis wurde 1985 in Braunschweig geboren. Seine Muttersprache ist sowohl Deutsch als auch Griechisch. Sein Schauspielstudium absolvierte er von 2006-2010 an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main. Danach war er von 2010-2011 festes Ensemblemitglied am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg, wo er nach wie vor als Gast tätig und u.a. in „Die Gerechten“ zu sehen ist. Weitere Produktionen führten ihn ans Schauspiel Frankfurt, Staatstheater Mainz und ans Theaterhaus Jena. Des Weiteren ist er im Film/Fernsehen tätig und spielte u.a. im ARD-Krimi „Morgen musst du sterben“ mit.

Als Sprecher arbeitet er bereits seit seinem Schauspielstudium für Synchron, Werbung, Computerspiele, Hörspiel, Hörbuch und Dokumentation. Als Synchronsprecher ist er in vielen Kino- und Fernsehproduktionen sowie in Serien zu hören. Er spricht u.a. die Hauptrollen Noah Sandborn im Kinofilm „The Boy Next Door“ sowie Mike Warren in der Serie „Graceland“ und synchronisierte Matthias Schoenaerts alias Jacky Vanmarsenille in „Bullhead“. Heute lebt Marios Gavrilis in Berlin, der Hauptstadt der deutschen Synchronlandschaft.