Marie-Luise Schramm

Marie-Luise Schramm, Tochter von Gabriele Schramm-Philipp und Bernd Schramm, ist sowohl Synchronprecherin als auch Schauspielerin.

Schon mit neun Jahren synchronisierte sie bereits Ihren ersten Film und stand auch vor der Kamera. Bald folgten etliche TV-Auftritte in den Serien „Unser Charlie“, „Praxis Bülöwbogen“ oder „Tatort“. Aktuell ist sie zu sehen in „Heiter bis tödlich – Morden im Norden“.

Als Synchronschauspielerin kennt man Sie als Stimme von Mara Wilson oder America Ferra oder aus den Serien „Breaking Bad“ , „Gossip Girl“ oder auch „Cold Case“.